EBERL ONLINE GMBH
Salzstraße 1
87509Immenstadt
F +49 8323 802 555

Datenschutz

EBERL ONLINE GMBH nimmt den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz.de umfassend informieren. Grundsätzlich gilt:

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite von www.eberl-online.de und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers anfragende Domain

Die im Rahmen der Registrierung von Nutzern gemachten Angaben werden - nur nach Zustimmung des Nutzers - in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken von der EBERL ONLINE GMBH ausgewertet. Ein Verkauf von Adressen an Dritte findet nicht statt.

Die Mitarbeiter der EBERL ONLINE GMBH sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist.

Alle unter www.eberl-online.de befindlichen Daten, die sich auf unseren Servern befinden und dort gehostet werden, sind durch hintereinander geschaltete Sicherheitssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert. Die Systemdienstleister der EBERL ONLINE GMBH überprüfen die Wirksamkeit des Schutzes regelmäßig.

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass durch uns veranlasst Informationen in Form eines "Cookies" auf Ihrem Computer abgelegt werden, die Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wieder erkennen. Cookies erlauben es uns unter anderem, eine Website Ihren Wünschen anzupassen oder Ihr Kennwort so zu speichern, dass Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen bzw. um session-relevante Daten abzuspeichern (z.B. Anmeldung zum Newsletter). Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Informationen über Ihren Computer wieder erkennen, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Wir kümmern uns um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen unserer Plattform und unseres Unternehmens. Haben Sie dazu Fragen, so wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Kontaktformulare
Wenn Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht per Kontaktformular senden, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist. Wir behandeln Ihre Daten entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts und treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für deren Sicherheit.

Wir weisen darauf hin, dass beim Versand von E-Mails die Datenübertragung über das Internet ungesichert (unverschlüsselt) erfolgt und die Daten somit theoretisch von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.

Newsletter
Bei einer Anmeldung zum Newsletter speichern wir die von Ihnen eingegebenen Daten (Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse etc.) und nutzen diese ausschließlich zum Versand von Newslettern. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter informiert regelmäßig über Aktuelles rund um die Produkte und Leistungen der EBERL ONLINE GmbH.

Die Versendung des Newsletters erfolgt im HTML-Format ohne Anhänge. Jeder Newsletter enthält einen Hinweis zum Impressum und wird von der Adresse info@eberl-online.de verschickt. Einen Link auf die Abmeldeseite finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Sie können jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten. Wenden Sie sich dazu bitte per Telefon an uns oder verwenden Sie die Email-Adresse datenschutz@eberl-online.de - für eine vollständige Löschung der bei uns gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte ebenfalls per Telefon oder E-Mail an uns.

Bei einer Newsletter-Anmeldung erhalten Sie zur Kontrolle eine E-Mail an die angegebene Adresse, in der Sie zur Bestätigung des Abonnements aufgefordert werden. Mit dieser Bestätigung erklären Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung zum Empfang der Newsletter per E-Mail.